BI & DWH Testset - Übersicht

    Einleitung

    BiGeval bietet die Möglichkeit, dynamische Tests mit Hilfe von C#-Code zu erstellen. So is es möglich, einen Test zu definieren und diesen Test programmgesteuert mehrfach auszuführen. Diese Möglichkeit wird im BC-Testset konsequent verwendet.

    Für jedes Testpattern gibt es eine Parameter-Tabelle innerhalb von BiGeval, in der die notwendigen Angaben zur Ausführung der Tests hinterlegt werden können. Weiter werden verschiedene SQL-Statements benötigt, welche als sogenannte Snippets hinterlegt sind. Diese Snippets enthalten Platzhalter, welche durch die aufbereiteten Werte aus den Parameter-Tabellen ersetzt werden.

    In einem C#-Script, welches bei der Testausführung abgearbeitet wird, werden die verschiedenen Komponenten aufbereitet und zusammengeführt. Daraus ergeben sich konkrete Tests, welche auf der entsprechenden Datenbank ausgeführt werden.

    Das Testresultat wird innerhalb von BiGeval gespeichert und kann dort mit allen vorhandenen Details ausgewertet werden.

    bi-testset-overview-01.jpg

     

    Erweiterbarkeit

    Der komplette Source-Code des BC-Testsets ist vollständig zugänglich und kann nach Installation beliebig angepasst und erweitert werden. Je nach Situation beim Kunden können Testpattern angepasst werden, oder basierend auf dem bestehenden Code weitere Testpattern entwickelt werden.

     

    Testpattern

    Das BC-Testset umfasst verschiedene Testpattern, welche vielseitig angewendet werden können. Die Testpattern lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

    • Konsistenz-Prüfungen
    • Vergleiche
    • Historien-Vergleiche
    • Technische Prüfungen

    bi-testset-overview-02.jpg

    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich

    Kommentare