Release 2.6.0.19088

      Major Changes
    • keine
      Minor Changes
    • #1051: Gleich zu Beginn beim Start des BiG EVAL Services können nun Skripte (z.B. PowerShell) ausgeführt werden. Dies ermöglicht die automatische Vorbereitung einer BiG EVAL Instanz.
    • #1059: Die Bearbeitung von ParameterListen-Feldern ist nun möglich.
    • #1071: Auf einem ParameterListen-Feld können nun die erlaubten Eingabewerte definiert werden.
    • #1070: Validierungsfehler in benutzerdefinierten Methoden werden beim Speichern angezeigt.
      Fixed
    • #1062, #1065: Die beiden Statistiken auf den Test-Kacheln zeigten inkonsistente Werte an. In einigen Situationen war das Status-Symbol gar nicht sichtbar.
    • #1050: Optimierung der Datenquellen-Abstraktion in Bezug auf Performance und Stabilität.
    • #1048: Bei einer fehlenden gültigen Lizenz erschien eine komplett weisse Ansicht nach dem Login.
    • #902: Das Speichern von benutzerdefinierten Methoden, die Abhängigkeiten zu anderen benutzerdefinierten Methoden besitzen, ist nun möglich.
    • Mehrere kleine Bugfixes im Alarmierungs-Frontend.
    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich

    Kommentare