Dienstkonto die Berechtigung "Als Dienst anmelden" vergeben

    Wenn Sie einen Windows-Dienst unter einem Domänen-Konto oder einem lokalen Benutzerkonto laufen lassen, müssen Sie das Konto dazu berechtigen, sich als Dienst anzumelden. Diese Berechtigungen werden auf dem BiG EVAL Server als lokale Security Policy vergeben.

    So richten Sie die entsprechende Policy ein:

    1. Melden Sie sich auf dem Server mit Administrator-Berechtigungen an.

    2. Öffnen Sie "Administrative Tools" und dann "Local Security Policy".


    3. Öffnen Sie "Local Policy" -> "User Rights Assignment".


    4. Klicken Sie rechts auf "Log on as a service" und wählen Sie "Eigenschaften".

    5. Fügen Sie das Domänen- oder lokale Benutzerkonto hinzu, mit welchem Sie den Dienst ausführen.

    6. Speichern Sie die Änderungen mit "OK".

    Achtung
    Stellen Sie sicher, dass das Domänen- oder lokale Benutzerkonto nicht in der Policy "Deny log on as a service" aufgeführt ist.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich

    Kommentare