SSAS Multidimensional Datenquelle einrichten

    1. Öffnen Sie "Datenquellen" im linken Menü unter "Umgebung".
    2. Erstellen Sie mit dem roten "+" unten rechts eine neue Datenquelle und geben Sie ihr einen aussagekrätigen Namen.
    3. Wählen Sie "OLE DB" als Typ der Datenquelle.
    4. Verwenden Sie den folgenden Connection String und passen Sie dabei die Platzhalter in eckigen Klammern an (die eckigen Klammern müssen entfernt werden).
      Provider=MSOLAP;Data Source=myServerAddress;Initial Catalog=myDataBase; 
    5. Wählen Sie "Multidimensional Expressions (MDX)" als Dialekt der Datenquelle.
    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich

    Kommentare